English Version

slider_test1

Eigenständiges, sicheres Navigieren

Die eigenständige, sichere Navigation ist es, was uns fasziniert und antreibt. Die nötigen Technologien richtig auszuwählen, zu kombinieren und zu ergänzen: das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. GPS-gestützte inertiale Navigationssensoren ermöglichen Positionsbestimmungen auf wenige Zentimeter genau – damit werden viele Entwicklungen von Fahrassistenzsystemen erst möglich.

RT-Systeme von OxTS

Wir sind seit über 10 Jahren die exklusive deutsche Repräsentanz des britischen Unternehmens OxTS (Oxford Technical Solutions), das mit hochgenauer Positionsbestimmung durch Inertialnavigation einen Standard gesetzt hat. Unser gemeinsames Fachwissen und über Jahrzehnte entwickeltes KnowHow hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Messapplikation im Umfeld von

  • Fahrdynamik
  • Fahrassistenzsystemen
  • Fahrzeugvideosystemen
  • Autonomes Fahren
  • Speziallösungen

Eigenentwicklungen

DTC_Logo_wpDarüber hinaus erleichtern wir Ihnen ganz praktisch die Arbeit, indem wir eine Reihe nützlicher Hard- und Softwaremodule, Geräte und Rückhaltesysteme entwickeln, die Ihre Messung stets effizienter und aussagekräftiger machen.

SmaRT-Range hält das Equipment aufgeräumt

SmaRT-Range ist ein “cleveres Housing” für komplexe Messsysteme, die im Fahrversuch eingesetzt werden. Durch die Integration aller Komponenten in eine Box wird die Verkabelung von RT-System, Prozessoren, Kommunikationseinrichtungen und Netzteilen zusammengeführt:

  • kein Kabelsalat
  • keine Verdrahtungsfehler
  • schnelle Montage
  • schneller Einbau in Versuchsträger

Isofix-Montagehalterung sorgt für zuverlässige Messergebnisse

Die ISOFIX-Montagehalterung sorgt für reproduzierbare Testergebnisse: eingeklickt in die genormte Kindersitzhalterung dient sie zur schnellen und übersichtlichen Befestigung Ihrer Messapplikation:

  • reproduzierbare Ergebnisse
  • reproduzierbare Einstellungen für verschiedene Fahrzeugtypen
  • Versuchsaufbau außerhalb des Fahrzeugs
  • Einbau mit wenigen Handgriffen
  • crashfester Sitz der Testgeräte durch Verschraubung in der Isofix-Grundplatte.

Ihr Ansprechpartner bei uns ist Wolfgang Nickel, 089 – 125 03 09 – 20